Widerspruchs-Tool für Jugendliche und ihre Eltern

Immer wieder melden sich Jugendliche und deren Eltern bei uns, weil sie ungefragt Werbung von der Bundeswehr per Post erhalten. Viele sind davon sehr verärgert und wundern sich, woher die Bundeswehr ihre Adressen hat. Leider geben die Einwohnermeldeämter die Daten weiter, ohne das man dem zustimmen muss. Aber Jugendliche und ihre Eltern können widersprechen! Und zwar mit unserem Tool. Nach Ausfüllen der Felder wird ein automatischer Brief generiert, mit dem diese ungewollte Datenweitergabe unterbunden wird.

Gib hier Deine Postleitzahl ein. Wir versuchen dann, Dein zugehöriges Einwohnermeldeamt zu ermitteln.

Adresse (optional)

Wenn Du hier Deinen Namen und Deine restlichen Adressdaten eingibst, wird der Brief für Dich mit diesen Daten vorausgefüllt.
Die Daten werden nur für die Erstellung des Briefs genutzt, nicht gespeichert.





Der Widerspruchs-Brief

Direkter Download des Briefs für die Vorschau oder zum Ausdrucken. Die Daten müssen von Dir selbst hinzugefügt werden. (Für Download anklicken.)

Widerspruchsbrief Thumbnail